Teilnehmen am LICHT-ZEICHEN-SETZEN 2.0

2020 hatten der DEHOGA Föhr Amrum und Sylt das Innerhalb von 48 Stunden zum 01. Mai 2020 organisiert.
Die Beteiligung und der Zulauf war über die Grenzen der Inseln hinaus riesig!
Es wurden mehr als 3.000 Fotos und Videos geteilt.
Die Presse hat darüber überregional berichtet. Darunter: Sat 1 Regional, sh:z, HH Abendblatt, Kieler Nachrichten, RSH, Antenne Sylt und im fast alle DPA relevanten Internetnachrichtenportale.

Das wollen wir 2021 übertreffen!
Mit nun mehr Vorlauf wollen wir Euch alle mitnehmen!

Seid Ihr dabei? Dann setzten wir Euer Logo mit auf die Website!
Bitte ladet alle Eure Mitglieder, Presse, Freunde, Familie und Handels- /Unternehmerverbände und und…. ein!

Ihr bekommt von uns Plakate und alles zum Download was ihr braucht!  Gerne auch mit Logo!

 

LICHT – ZEICHEN – SETZEN 2.0

20:21 Anleuchten

 

Weitere Infos unter: www.licht-zeichen-setzen.de


WARUM?

Seit mehr als 12 Monaten hat uns die Pandemie und dessen

Auswirkungen fest im Griff. Seit 5 Monaten ist der Tourismus

und teilweise der Handel mit allen zugehörigen Bereichen

zum Stillstand verdammt.

Lasst uns alle zusammen ein Zeichen zu setzen für eine gemeinsame

Zuversicht und Zusammenhalt aller in der Tourismusregion

auf den Inseln und an den Küsten.

Egal welche Branche, Mitarbeiter und Unternehmer, wir alle sind in

unseren Existenzen betroffen.

Wir fordern ein lösungsorientiertes Vorgehen und eine

greifbare Perspektive der Kreis-, Land- und Bundesregierung

und Wirtschaftsverbände!


WO?

Inseln, Küsten, Promenade, Hauptstrände, Häfen, Nord- und

Südspitzen, Deiche, überall auf dem Festland, Zuhause,

Garten…


WIE?

Schnappt euch am 11. April um 20:21 Uhr

eine Lichtquelle! Fackel, Handy, Kinderlaterne,

Feuerschale oder Taschenlampe…

Filmt eure Lichtzeichen! Stellt diese in der

Facebook Gruppe „Licht-Zeichen-Setzen“

hoch mit dem #lichtzeichensetzen


WER?

Alle Insulaner, Küstenbewohner.

Alle Branchen auf allen Inseln,

Halligen und dem Festland.

Alle die sich mit den Inseln,

Küsten und Urlaubsregionen

verbunden fühlen, von Jung bis Alt.

 

Unsere nordfriesische Inseltradition

ist es, wie mit den Biike-Feuern, in düsteren und unsicheren Zeiten ein Licht in die Welt zu senden.

Wir halten zusammen getreu dem Motto: RÜM HART – KLAAR KIMING „weites Herz – klarer Horizont“

Wir freuen uns auf viele Lichtzeichen die Mut machen, diese Krise unbeschadet und zeitnah zu überstehen.


Bitte haltet die geltenden AHA Richtlinien ein! 1,5 m Abstand und/oder Maske. Achtet auf die bei Euch geltenden Kontaktbeschränkungen!

Der Natur zur Liebe: Nehmt Euren Müll wieder mit! Naturschutzgebiete nicht betreten

Wir freuen uns über eine große Beteiligung!!

Österliche Grüße von Amrum, Föhr und Sylt


Nicole Hesse und Raphael Ipsen

Raphael Ipsen

amtierender Vorsitzender

DEHOGA Sylt e.V.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir als DEHOGA Ostholstein würden uns sehr freuen, wenn ihr diese Aktion mit unterstützt.

hier haben wir schon mal ein paar Flyer für euch zum DOWNLOAD abgelegt.

Flyer DIN A4

Plakat DIN A3

Flyer als *.jpg

mit lieben Grüßen

Matthias Drespling