Freisprechungsfeier 26.07.2017

 

Freisprechung für die gastgewerblichen Berufe in Ostholstein

Am 26. Juli 2017 fand im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand die Freisprechung von 60 Auszubildenden aus den gastgewerblichen Berufen statt.

Der DEHOGA Kreisvorsitzende Ostholstein Matthias Drespling begrüßte die rund 233 anwesenden Gäste und Auszubildenden. Er bedankte sich für die große Teilnahme an dieser Freisprechung, dass dokumentierte auch den Stellenwert so einer Veranstaltung und zeigt die Wertschätzung gegenüber unseren neuen Kolleginnen und Kollegen.

Michael Gülck, Schulleiter der beruflichen Schulen Oldenburg und Neustadt, gratulierte zu dem neuen Lebensabschnitt, der jetzt neue Aufgaben mit sich bringt. Er betonte, dass auch Arbeit Spaß machen kann, wenn man sich dementsprechend engagiert. Eine ständige Weiterentwicklung sorgt dafür, dass man sich gerade in dieser Branche eine gesicherte Zukunft aufbauen kann. Die Branche boomt gerade im Bereich Ostholstein.

Sebastian Grothkopp von der IHK zu Lübeck nahm dann mit seinem Team die Freisprechung vor.
Es haben 28 Köche, 24 Hotelfachkräfte, 2 Fachkräfte im Gastgewerbe, 6 Restaurantfachkräfte ihre Prüfung bestanden. Unter den Freizusprechenden war auch der Landesmeister der Köche, Bendix
Hemsen vom Restaurant Café Villa Colonial in Bad Malente.

Die beiden Besten sind vom Weissenhaus Grand Village Resort & SPA:

• Koch: Maximilian Hoffmann bestand mit „gut“,
• Restaurantfachfrau: Britta Fischer bestand mit „sehr gut“.

Auf diese tollen Leistungen der Neukollegen wurde mit Sekt angestoßen. Im Anschluss folgte das große vielfältige Abendbuffet. Die Gäste feierten noch eine ganze Zeit im MARITIM Seehotel.

Eine rundum gelungene Veranstaltung!