Liebe Kolleginnen und Kollegen,

jetzt ist es leider amtlich. Die bisher größte Herausforderung für unsere Branche ist vollumfänglich in Gange
und hält uns in Atem! Seit dem 12.03.2020 kommen viele von uns aus dem Planen nicht mehr heraus.

Wir sind an dieser Stelle bemüht alle für Sie/Euch wichtigen Infos und Handlungsempfehlungen
zu bündeln und möglichst Tagesaktuell zu halten, sofern die Quellen uns die Infos zuspielen.


Zur Zeit sind alle im DEHOGA Verbund, Bundesverband, Landesverbände und Untergliederungen
so vernetzt, dass dringliche Gespräche mit allen beteiligten Institutionen und den politischen Entscheidungsträgern geführt werden. Sie werden dort die Interessen unserer Branche vertreten und deutlich machen, wie eilig gewisse Entscheidungen zu treffen sind. Wir warten gespannt auf das Ergebnis dieses Treffens.

INFOS auf folgenden Seiten:

>>>> ZUM CORONAVIRUS